2. Internationaler Tag der Patientensicherheit | Tirol

AUVA-Rehabilitationszentrum Häring

2. Internationaler Patientensicherheitstag
Schwerpunkte bei der Übergabe der Medikamente

Veranstaltung:

17. September 2016

AUVA-Rehabilitationszentrum Häring
Rehaweg 1
6323 Bad Häring

Beschreibung der Veranstaltung:

Im Rahmen des 2. Internationalen Patientensicherheitstages werden im Rehabilitationszentrum Häring die Schwerpunkte bei der Übergabe der Medikamente als interdisziplinäre Aufgabe zwischen Ärztinnen und Ärzten, dem diplomierten Pflegepersonal sowie der Patientinnen und Patienten gesetzt.

Dabei stehen folgende Themen im Fokus:

  • Medikationsablauf in unserem Haus, einschließlich der Schnittstellen, wo Patientinnen und Patienten sich gemeinsam mit uns an der Vermeidung von Medikationsfehlern beteiligen können
  • Wirkungen und Nebenwirkungen von Medikamenten
  • Medikationsplan für Patientinnen und Patienten und Instruktionen dazu

Diese Themen werden sowohl mündlich als auch in Form von Plakaten sowie Flyern an die Patientinnen und Patienten kommuniziert.

Bild: © auva.at

« zur Übersicht Tirol

zur Übersicht Österreich »