BotschafterInnen für Patientensicherheit:

1. Internationaler Tag der Patientensicherheit 17. September 2015

Am 17. September 2015 fand der 1. Internationale Tag der Patientensicherheit statt. Die Plattform Patientensicherheit koordinierte gemeinsam mit ihren Partnerorganisationen Deutschland » und Schweiz » Aktionstage in Österreich, Deutschland und in der Schweiz.

Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautete „Hygiene und Vermeidung von Infektionen in Gesundheitseinrichtungen“.

Die Plattform Patientensicherheit möchte sich bei Ihnen allen herzlich bedanken! Durch Ihre Mitwirkung ist es gelungen, dass österreichweit viele öffentlichkeitswirksame Aktionen im Rahmen des 1. Internationalen Tages der Patientensicherheit stattgefunden haben. Über 70 Gesundheitseinrichtungen haben in ganz Österreich teilgenommen.

Die Plattform Patientensicherheit hat im Vorfeld am 10. September 2015 zu einer Pressekonferenz eingeladen, um die Journalisten und Medien rechtzeitig auf die Veranstaltungen österreichweit hinzuweisen. Die mediale Aufmerksamkeit in Printmedien, Radio und Fernsehen war sehr hoch. Auch in der Schweiz und in Deutschland haben viele öffentlichkeitswirksame Aktionen stattgefunden. Gemeinsam mit Ihnen und unseren Partnerorganisationen, dem Aktionsbündnis Patientensicherheit und der Stiftung für Patientensicherheit, ist es gelungen ein Zeichen zu setzen und Bewusstsein zu schaffen, dass Patientensicherheit eine entscheidende Rolle im Gesundheitswesen innehat.

Herzlichen Dank, dass Sie mit Ihren Veranstaltungen und Aktivitäten dazu beigetragen haben, dass der 1. Internationale Tag der Patientensicherheit so erfolgreich verlaufen ist.

Impressionen zum 1. Internationalen Tag der Patientensicherheit »